Über mich / Qualifikation

Kristin Silbereisen

Seit 2004 spiele ich für die deutsche Tischtennis-Damen-Nationalmannschaft. Nach zahlreichen Deutschen Meistertiteln, Europameistermedaillen und einer WM-Medaille entschied ich mich nach meiner Teilnahme an den olympischen Sommerspielen 2012 in London für eine Ausbildung zur Physiotherapeutin. Neben meinem Beruf als Physiotherapeutin bin ich weiterhin aktiv in der Nationalmannschaft tätig und spiele in der 1. Damenbundesliga.

Da ich selbst leidenschaftlich golfe, möchte ich mein Wissen als Physiotherapeutin und als Profisportlerin gerne weitergeben und sie mit meiner Begeisterung für den Golfsport und Qualifikation als Golf-Physio-Trainer© dabei unterstützen, ihre Ziele zu erreichen.

Aus den verschiedensten Bereichen bringe ich Wissen und Erfahrungen mit.

Weitere Infos zu meiner Karriere als Profisportlerin finden sie unter: www.kristin-silbereisen.de

1Ausbildung

Ich bin staatlich anerkannte Physiotherapeutin mit zertifizierten Zusatzqualifikationen in Golf-Physio-Trainier©, K-Active-Taping und in Medical Flossing. Momentan lasse ich mich nach osteoapthischen Konzept zur Manualtherapeutin weiterbilden.

2Leistungssportlerin

Meine Erfahrungen aus dem Profisport gebe ich gerne weiter. Die Anspannung vor einem wichtigen Tischtennisschlag oder einem wichtigen Putt ähneln sich. Gezielt zu trainieren ist für mich immer noch ein wichtiger Bestandteil meines Sportlerlebens.

3Physiotherapeutin

Mit meinen Kenntnissen über den menschlichen Körper helfe ich Ihnen bei der Prävention sowie bei akuten oder dauerhaften Problemen. Als ihr Bewegungscoach für das Golfen helfe ich ihnen wieder fit für ihr Golfspiel zu werden.

4Golferin

Als leidenschaftliche Golferin möchte ich Ihnen dabei helfen, dass sie den Sport möglichst lange, gesund und erfolgreich ausführen können. Welche Faktoren bei einem Schwung alle zusammen passen müssen, erfahre ich auf dem Golfplatz auch immer wieder selbst.